Über mich

Schön, dass ich Dich hier begrüßen darf !

Ich freue mich sehr, dass Du meine Homepage besuchst und etwas über die verschiede alternativen Behandlungsmöglichkeiten erfahren möchtest. Gern möchte ich mich erstmal kurz vorstellen:

Mein Name ist Tanja Hemmerling-Seifert (43 Jahre), wohne mit meiner Familie und unseren Tieren im schönen Dorstadt, im Landkreis Wolfenbüttel. Seitdem ich denken kann, bin ich mit Tieren aufgewachsen, war immer in der Natur unterwegs und mir ihr sehr verbunden, hier gilt mein großer Dank meinem Großvater, der mir sehr viel vermittelt hat.

Meine Liebe zu der Natur und zu den Tieren zog sich durch mein ganzes Leben, mit meiner damals besten Freundin haben wir Hunde ausgeführt, entlaufende Hunde zurück bzw. ins Tierheim gebracht, Fundtiere ins Tierheim gebracht, kranke oder verletzte Tiere wieder aufgepäppelt und freiwillig im Tierheim Braunschweig gearbeitet.

Durch mein Lehrberuf und den späteren Lebensweg ist dies leider ein wenig in den Hintergrund gerückt aber die Tierliebe und die Liebe zur Natur war immer präsent. Ich hatte immer Haustiere und habe meinen Kindern die Liebe zu den Tieren und zur Natur weiter vermittelt.

Von 2014 bis 2016 war ich ehrenamtlich im Tierschutz bei den SOS-Fellnasen-BS e.V. als 2.Vorsitzende tätig. Seit Anfang 2017 unterstütze ich aktiv den Tierschutzverein Stark für Tiere e.V.

Im Jahr 2016  war es dann soweit, dass ich meinen größten Wunsch, der immer in mir geschlummert hat, in die Tat umgesetzt habe und meine beiden größten Leidenschaften verbunden, Tieren mit Hilfe der Natur zu unterstützen um gesund zu bleiben oder gesund zu werden. Ich betrachte die Tiere ganzheitlich das heißt es wird nicht nur die Krankheit gesehen sondern der Körper, der Geist und die Seele. Eine artgerechte Ernährung und Haltung ist der Grundstein und muss immer mit in Betracht gezogen werden.

Ich liebe alle Tiere dieser Welt über alles, denn sie sind wundervolle, einzigartige, individuelle Lebewesen – so werden sie auch von mir gesehen und behandelt. Ich biete  "Hilfe zur Selbsthilfe" für Dein Tier an, ich werde die Selbstheilungskräfte unterstützen, kräftigen und stärken durch Beratung, Coaching und Begleitend für Dich als Besitzer.

Hausbesuche sind ein wichtiger Bestandteil bei der Erstellung der Anamnese um das Verhalten und die Eigenschaften von Deinem Liebling möglichst stressfrei zu erfahren. Sollte dies aus verschiedenen Gründen nicht immer machbar/erwünscht sein besteht auch die Möglichkeit das Du mit Deinem Liebling zu mir in meine Praxis kommen kannst,-  bei einigen Therapieangeboten ist dies auch sogar per E-Mail möglich. Wähle einfach einen Ort der Anamneseerstellung, welcher für Dein Tier und für Dich am Angenehmsten ist. Die Anamnese ist das Aufnahmegespräch und ein ganz wichtiger Bestandteil der zukünfitigen Zusammenarbeit um Deinen Liebling die passende situationsbedingte Therapieform herauszufinden, dies dauert ca. 30- 45 Minuten (ggf. auch länger) dabei nehme ich mir die Zeit um das Tier zu Beobachten, Dir zu Zuhören und Fragen für die Anamnese zu stellen.

Falls Du eine Beratung per E-Mail wünschen werde ich Dir die Fragebögen per Mail oder Post zusenden, diese anschließend dann bitte ausgefüllt zurück senden.

Die individuelle Beratung findet nach der Auswertung durch ein Treffen oder ein Telefonat statt um die geeignte Therapieform, den bestmöglichen Weg der ganzheitlichen Möglichkeit zu Besprechen. Vielleicht weißt Du aber schon welche der angebotenen Therapie Du Dir für Dein Tier die Beste ist,  dann machen wir aber trotzdem ein erstes Anamnesegespräch, damit ich Dein Tier und Dich kennenlernen kann und wir alles weitere besprechen können.

Zum zusätzlichen Service biete ich an das die von mir empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter oder Vitalpilze direkt in meinen Online-Shop bestellen könnt oder ich bringe dies gleich bei der Beratung zum Therapievorschlag mit.

Neben meiner Tätigkeit als Tierheilpraktikerin, bin ich als Dozentin an der Online-Schule "Tierisches-Wissen.de" tätig. dort biete ich aktuell die Kurse "Wildkräuter für Hunde" und "Phytotherapie Inentsiv"an- schaut gerne mal vorbei!

Für die Zeitschrift "Amigus" veröffentliche ich regelmäßige Artikel über Wildkräuter in der Meerschweinchenernährung.

 

Ich freue mich drauf Dich und Dein Liebling kennenzulernen!

 

Falls Du noch Fragen hast oder ein Termin vereinbaren möchtest, dann melde Dich telefonisch unetr 0176-22970956 oder per E-Mail unter info@nature-for-pets.de bei mir,

 

Deine Tierheilpraktikerin,

Tanja Hemmerling-Seifert

 

 

 

 

Nature for Pets
Harzstraße 51
38312 Dorstadt
Telefon: 05337-7990353 05337-7990353
Mobiltelefon: 017622970956
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© nature for pets