Termine für Kräuterwanderungen

Wildkräuterwanderung "Kräuter für Hunde"

Am 17.05.2019 von 16.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Hunde fressen Wildkräuter?

Diese Frage höre ich ziemlich oft und ich kann immer nur wieder antworten das sie Wildkräuter/Wildpflanzen wirklich fressen und sich super im Hundealltag integrieren lassen.

Wildkräuter/Wildpflanzen gehören zur natürlichen Ernährung des Hundes dazu, sie dienen der Gesunderhaltung aber sie können Eure Fellnase auch während einer akuten oder chronischen Erkrankung unterstützen.

Jedes Wildkraut besitzt viele verschiedene Vitamine, Mineralien und wertvolle Wirkstoffe die dem Hund auf natürliche Art zur Vefügung stehen und somit verstoffwechselt werden können.

Innerlich können Wildkräuter z.B. bei einer Entgiftung hilfreich sein oder um ein wurmwidriges Darmmilieu zu schaffen aber auch äußerlich z.B. zur Reinigung einer oberflächligen Wunde oder nach einem Insektenstich können sie als erstes Hilfe schnelle Linderung verschaffen.

Auf dieser Wildkräuterwanderung möchte ich Euch, für den Hund, geeignete Wildkräuter/Wildpflanzen zeigen und ihre Anwendungsmöglichkeiten sowie die Wirkungsweise erklären.

Die Kräuterwanderung findet in Dorstadt statt und dauert ca. 2 Stunden.

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript von der Wanderung per E-Mail zugesendet.

Hunde sind selbstverständlich erlaubt!

Kinder können sehr gern mit an der Wanderung teilnehmen.

Wer mag, kann gleich ein Körbchen und eine Schere für die erste Kräuterernte mitbringen.

Anmeldungen sind ab sofort über das Kontaktformular oder per E-Maiil unter info@nature-for-pets.de möglich.

Pro Teilnehmer kostet die Wanderung 12,50€

Ich freue mich auf eine kräuterreiche Wanderung mit Euch und Euren Fellnasen!

Eure,

Tanja

Nature for Pets
Harzstraße 51
38312 Dorstadt
Telefon: 05337-7990353 05337-7990353
Mobiltelefon: 017622970956
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© nature for pets