Workshop "Wildkräutersalbe zur Pfötchenpflege und mehr"

.

?Wildkräuter sind bei mir und bei vielen meiner Pfötchen-Patienten mittlerweile fest in der täglichen Ernährung intrigiert, auf diesen Weg erhalten unsere Lieblinge viele natürliche Inhaltsstoffe aber die Wildkräuter können noch in vielen anderen unterschiedlichen Anwendungsformen verabreicht werden, einige dieser unterschiedlichen Formen der Anwendungen sind ganz einfach selbst herzustellen.

?In diesen Workshop möchte ich nicht nur mit Euch die Pfötchensalbe aus Wildkräutern herstellen sondern Euch auch noch weitere Andwendungsmöglich und Zubereitungsformen der Wildkräuter zeigen, so das Ihr sie bei Bedarf zu Hause selbst machen könnt und anwenden könnt.

? Ich würde Euch gern zeigen wie Ihr
- ? ein Aufguss
- ? ein Mazerat
- ? ein Dekot
- ? eine Tinktur
- ? Pulver
- ? ein Kräuteröl
- ? kalte und warme Wickel
selbst herstellen könnt und wann es sinnvoll ist welche Anwendungsform zu verabreichen bzw. anzuwenden. Da erst wenige Wildkräuter derzeit erst in den Startlöchern stehen oder noch Winterschlaf halten, werde ich alle nötigen Kräuter in bereits getrockneter Form mitbringen.

?Das Highlight ist selbstverständlich die Pfötchensalbe die wir gemeinsam herstellen werden. Die Ballen unserer Lieblinge werden nicht nur im Winter oder Sommer strapaziert sondern eigentlich ganzjährig deswegen ist sinnvoll hin und wieder prophylaktisch die Ballen mit der wertvollen Wildkräutersalbe einzucremen. Einige Hunde leiden auch unter ständigem Juckreiz und knabbern/lecken sich oftmals auch zwischen den Zehen wund, hier kann die Wildkräutercreme juckreizlindernd wirken aber dennoch sollte selbstverständlich die Ursache des Juckreiz herausgefunden werden!
?Jeder Teilnehmer kann einen Tigel, der Pfötchencreme, gleich an diesem Abend mit nach Hause nehmen.

?Getränke und Snacks werden kostenfrei zur Verfügung gestellt ?

? Per E-Mail bekommt jeder Teilnehmer ein Skript vom Workshop incl. Rezepte

?Wer dabei sein möchte sollte sich bitte voher anmelden, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

?Pro Teilnehmer kostet der Workshop 22,50€
 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Nature for Pets
Harzstraße 51
38312 Dorstadt
Telefon: 05337-7990353 05337-7990353
Mobiltelefon: 017622970956
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© nature for pets