Kräuterwanderungen

Die Kräuterwanderung soll für Sie eine Einführung in die Welt der Wildkräuter werden.

Sie werden recht einfache, wieder erkennbare, für Ihr Tier geeignete Wildkräuter kennenlernen. Ich werde Ihnen die geeignete Verabreichung erklären, die Wirkungsweise der jeweiligen Pflanze und was sie beachten müssen. Die zusätzliche Fütterung von Wildkräutern dient der Gesunderhaltung Ihres Tieres und entspricht der artgerechten Ernährung.

Sie helfen unterstüzend auf sanfte Wesie während einer akuten oder auch bei einer bereits chronischen Erkrankung.

Kombinieren Sie für Ihren Hund zum Beispiel Wildkräuter beim Barfen oder mit seinem handelsüblichen Futter, aber genauso wichtig sind die Wildkräuter für viele andere Tierarten auch wie zum Beispiel der Katze, natürlich für Kaninchen, Meerschweinchen und andere Nager auch, so erhalten die Tiere auf natürliche Weise Vitamine und Mineralstoffe, sowie die wichtigen sekundären Nährstoffe. Wildkräuter können zur Immunstärkung, bei Gelenkserkrankungen, zur Entgiftung (z.B. nach chemischen Behandlungen wie Wurmkuren oder Antibiotikagaben) und zur Anregung des Stoffwechsels eingesetzt werden.

Wildkräuter können nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich (zum Beispiel bei Hauterkrankungen, Verletzungen oder zur Parasitenabwehr) hilfreich sein.

Die Führung wird ca. 1,5 Stunden dauern , es werden für die Jahreszeit typischen geeigneten Wildkräuter für die Nahrungsergänzung für Ihr Tier vorgestellt. Sie erhalten auf Wunsch nach der Führung ein Skript per E-Mail zugesendet.
Hunde dürfen selbstverständlich mitgebracht werden.

 

 


 

Nature for Pets
Harzstraße 51
38312 Dorstadt
Telefon: 05337-7990353 05337-7990353
Mobiltelefon: 017622970956
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© nature for pets